Markt Sulzbach a.Main Markt Sulzbach a.Main

Sulzbacher Konzertwoche - Projektchor Sängerkranz Sulzbach & Music@us Frammersbach „Klassik meets Pop“

Uhr

Veranstalter:
Markt Sulzbach a.Main
Gesangverein "Sängerkranz" Sulzbach
Veranstaltungsort: St. Margareta Kirche
Jahnstraße
63834 Sulzbach a. Main
Als kulturelles Highlight in der Vorweihnachtszeit hat sich die Sulzbacher Konzertwoche weit über die Grenzen Sulzbachs hinaus einen Namen gemacht. Bereits zum 19. Mal lädt der Markt Sulzbach am Main in diesem Jahr zur Konzertwoche in die historisch bedeutsame St. Anna Kirche und zum Abschlusskonzert in die St. Margareta Kirche ein. Freuen Sie sich auf einen besonderen Konzertgenuss mit dem eigens für das Konzert ins Leben gerufenen Projektchor Sängerkranz Sulzbach & Music@us Frammersbach mit dem Programm „Klassik meets Pop“. Weitere Informationen zu den Künstlern, dem Programm und den Eintrittskarten erfahren Sie im weiteren Text. Die Karten für die einzelnen Konzerte erhalten Sie voraussichtlich ab Ende September.

Informationen zu den Eintrittskarten

Die Eintrittskarten für dieses Konzert erhalten Sie im Rathaus Sulzbach. --Eintritt 12,00 € im Vorverkauf, 14,00 € an der Abendkasse. Ermäßigung um 2,00 € für Schüler ab 17 Jahre, Studenten, Schwerbehinderte sowie Inhaber der Ehrenamtskarte.  

Schüler von 13-16 Jahre bezahlen 6,00 € im VVK bzw. 8,00 € an der AK. Eintritt frei für Kinder bis einschließlich 12 Jahre.

Die Eintrittskarten können Sie auch online kaufen. Zur Online-Kartenbestellung dem Link folgen   http://www.kombn-mil.de/sulzbach/kartenbestellung.php

Weitere Informationen erhalten Sie im Rathaus Sulzbach unter der Telefon-Nr. 06028-971212.

 

Künstler und Programm

„Klassik meets Pop“ lautet das Motto!

Eigens für dieses Motto wurde ein Projektchor ins Leben gerufen, der mit über 100 Stimmen begeisterter Projekt- und StammsängerInnen das Treffen von Antonio Vivaldis „Gloria RV 589“ mit der modernen Messe „Missa 4 You(th)“ von Tjark Baumann arrangiert.

Für Sängerkranz / La Movida Sulzbach ist dies, nach den erfolgreichen Veranstaltungen im Jubiläumsjahr 2010 (Eversmiling Liberty, Mozartmesse), das dritte große Konzert der letzten Jahre. Der modern ausge­richtete Partnerchor Music@us des AGV Frammersbach feiert mit dem Doppelkonzert das 90-jährige Bestehen seines Vereins. Unterstützt und bereichert wird das Projekt durch die Sopranistinnen Wanda Jung und Sigrun Haaser, einem Orchester sowie einer Band. Die ungewöhnliche Mischung dieses Konzertes ermöglicht Dirigentin Olga Bohn-Kaliakina, welche selbst mit ihrer herausragenden Sopranstimme jahrelang bei Ars Antiqua Aschaffenburg sang. Die Musikpädagogin studierte Musik und Klavier an der Hochschule in Ufa (Russland). Ihre Chorleiterprüfung schloss sie 2002 an der staatlichen Musik­akademie Hammelburg ab und leitet mittlerweile mehrere Chöre im Landkreis.

 Mit Gloria RV 589 D-Dur komponierte der Venezianer Vivaldi um 1715 sein bekanntes geistliches Vokalwerk in der Art einer konzertanten Messe. In zwölf Teilen des „Gloria“ zeigt er sein meisterliches Können zwischen erhabenen Ecksätzen und zarten, durchsichtig instrumentierten Solopassagen. Ebenso klassisch: der Projekt-chor präsentiert 6 bzw. 7-stimming a capella Bruckners „Ave Maria“ und Rheinbergers „Abendlied“. Konträr dazu steht die mitreißende Popmesse Missa 4 You(th). Die „Cross-over“-Komposition verbindet klassische Musiksprache mit modernen Popklängen und schlägt somit eine Brücke zwischen Hörgewohnheiten junger Menschen und traditionellen Musikformen.

Kontakt

Markt Sulzbach a.Main
Hauptstraße 36
63834 Sulzbach a.Main
Telefon: 06028 9712-0

Öffnungszeiten

Mo.-Fr. 8.00 - 12.00 Uhr
Dienstag 14.00 - 16.00 Uhr
Mittwoch 14.00 - 18.00 Uhr

Zusätzlich können Termine mit 2-tägiger Anmeldefrist zu folgenden Zeiten telefonisch vereinbart werden:
Montag bis Freitag von 7.00 - 8.00 Uhr+Mittwoch von 18.00 - 19.30 Uhr

undefined        undefined